QuickTime-Projekte und mehr ...

Sunday 30 January 2005, 21:16 Uhr

Beitrag von: dink

Hi.

zelsyus.de veranstaltet am 2. und 3. Oktober 2005 auf der "kleinen Bühne" in den Karlskaseren in Ludwigsburg den "elektrosmog 2".

Ein Programmpunkt ist der "movday 01". Eine Art QuickTime-Festival.

Für dieses Festival suchen wir noch Beiträge. Diese können virtuelle Welten (QTVR), interaktive Geschichten, Animationen, Kurzfilme, Spiele, Stop-Motions oder sonstige Kombinationen sein. Schön wäre, wenn hauptsächlich die Technologie QuickTime zum Einsatz gekommen ist. Muss aber nicht unbedingt sein.

Die Filme werden am Samstag unter ständigem Zugriff auf zwei Präsentations-Macs im Foyer laufen. Dort können auch die interaktiven Dinge durch die Gäste ausprobiert werden. Natürlich immer mit klarer Kennzeichnung und einer von uns vergebenen Nummer. Diese Nummer findet sich auf den ausgeteilten Stimmzetteln. Jeder Gast erhält beim Eintritt eine (und wirklich nur eine) und hat somit die Möglichkeit Punkte zu vergeben.

Am Sonntag dann werden ab 15:00 Uhr die Filme auf grosser Leinwand präsentiert. Die Moderation erfolgt durch Jens Priebe. Die Stimmabgabe ist um 18:00 Uhr offiziell beendet.

Ab ca. 21:00 Uhr erfolgt die Präsentation und Kürung des Siegers des Movdays. Kommt natürlich darauf an ob die entsprechenden Künstler auch anwsend sind. Die Stimmzettel sind parallel schon ausgezählt worden und die Jury hat auch schon abgestimmt.

Der oder die Preise werden übergeben...

Mehr Informationen und Updates gibt's hier:
http://www.zelsyus.de/go/index.php?elektrosmog02

Greetings
Marco & Jens
zelsyus.de

Kommentare (0)


MacIG.de
http://www.macig.de/article.php/2005013021164519