IT-Sicherheit in der iOS Programmierung

Friday 14 September 2012, 11:08 Uhr

Beitrag von: E_Wanninger

Neues Seminar bei brainworks Training in München in Zusammenarbeit mit dem TÜV

Falls Sie Ihr iPhone / iPad selbst programmieren oder für Ihre Kunden individuelle oder Enterprise Apps entwickeln, haben Sie sich bestimmt schon einmal die Frage gestellt, "wie sicher sind meine Apps?"

Das Thema Sicherheit ist bei der App-Entwicklung unverzichtbar, denn Gefahren und Risiken im Umgang mit sensiblen Firmendaten sollten soweit wie möglich ausgeschlossen werden.

brainworks Training bietet in Zusammenarbeit mit dem TÜV hierzu einen hochaktuellen Kurs an, in dem nicht nur die Grundlagen der IT-Sicherheit vermittelt werden, sondern auch die Sicherheitsfunktionen von iOS und der Aufbau sicherer Client-Server-Architekturen.

Das Seminar ist extrem praxisorientiert. Sie lernen anhand von Beispielen, wie Sie aus einer unsicheren App durch den Einbau von entsprechenden Sicherheitsfunktionen eine sichere App erstellen. Werkzeuge zur Durchführung von Sicherheitstests werden ebenfalls vorgestellt.

Ein erster Termin des Seminars "IT-Sicherheit in der iOS Programmierung" wird von 09.10. bis 10.10.2012 in München stattfinden. Termine in Hamburg und Zürich werden folgen.

Mehr Informationen unter:
www.brainworks-training.de/training/kurse/kursdetails/IT-Sicherheit in der iOS Programmierung

Kontakt und Anmeldung:

brainworks Training GmbH
Paul Heyse Str. 28
D-80336 München

Tel.: 0049 / 89 / 32 67 64 – 50
Fax: 0049 / 89 / 32 67 64 – 51
www.brainworks-training.de
E-Mail: training@brainworks.de

Kommentare (0)


MacIG.de
http://www.macig.de/article.php/20120914110845868