MacIG - Die Macintosh Interessengemeinschaft

Willkommen bei MacIG.de
Tuesday 17 October 2017, 11:51 Uhr


 Forum Index > +++ Anwenderfragen sonstige +++ > Netzwerke New Topic Post Reply
 Serverproblem
 |  Printable Version
daisy63
 August 04 2004 13:30 PM (Read 8573 times)  
Forum Newbie
Newbie

Status: offline

Registered: 08/04/04
Posts: 2

Hallo Mac-User, wir arbeiten hier mit zwei Macs G5 und G4, beide absolut gleiches System, gleiche Eintellungen und an einen Server (Windows 2000 Server) angeschlossen. Der G4 öffnet Dateien vom Server problemlos (auch wenn im Dateiname _ oder . oder & enthalten sind), der G5 zeigt nur sein Windrad. Liegt es an Dateinamen oder wie? Außerdem stürzt am G5 unglaublich oft das Mailprogramm und Safari ab. 
Gruß
Sandra aus Darmstadt


 
Profile Email
Quote
ralf
 August 04 2004 22:41 PM  
Forum Newbie
Newbie

Status: offline

Registered: 07/30/04
Posts: 8

Was heißt genau gleich. Um was für Dokumente handelt es sich, die nicht aufgehen?
Hast Du eine Schriftverwaltung, Ist die Helvetica Neue und die Times geladen?
Mit etwas mehr Infos können wir Dir hier sicher helfen.


 
Profile Email
Quote
daisy63
 August 05 2004 10:17 AM  
Forum Newbie
Newbie

Status: offline

Registered: 08/04/04
Posts: 2

Quote by ralf: Was heißt genau gleich. Um was für Dokumente handelt es sich, die nicht aufgehen?
Hast Du eine Schriftverwaltung, Ist die Helvetica Neue und die Times geladen?
Mit etwas mehr Infos können wir Dir hier sicher helfen.


Hallo Ralf, wir haben es schon gelöst!!!! . Nach gut einem halben Jahr! Wir haben die Daten vom Mac aus auf den Server geschmissen, da waren natürlich noch Daten aus dem Mac OS 9 System dabei und die Dateinamen hatten teilweise "/" drin. Auf dem Windows Server war das Zeichen weg, dafür aber ein winziger Punkt unter dem Buchstaben. Und das mag der G5 gar nicht und öffnete nix mehr, sondern der Finder stürzte tief. (Warum es den G4 nicht stört - keine Ahnung). Aber ich habe über die Eingabeaufforderung die Dateien umbenannt und schon gehts....
Danke trotzdem. Habe aber trotzdem noch eine Frage. Warum stürzt bei Mac OS 10.3.4. und Panther das Mail und Safari so oft ab? Ich arbeite mittlerweile mit Thunderbird und Explorer (würg)...
Gruß aus Darmstadt


 
Profile Email
Quote
ralf
 August 05 2004 16:39 PM  
Forum Newbie
Newbie

Status: offline

Registered: 07/30/04
Posts: 8

Also ich arbeite mit GyazMail. Kostet zwar etwas, ist aber dafür echt klasse, und stürzt nicht ab. Das Problem hatte ich mit Apples-Mail auch. Allerdings habe ich mit Safari keine Probleme. Probleme gibt es eigentlich nur mit der Helvetica Neue. Falls Du eine andere Helvetica geladen hasst tut so gut wie nichtsmehr.


 
Profile Email
Quote
Content generated in: 0.11 seconds
New Topic Post Reply



 All times are CEST. The time is now 11:51 AM.
Normal Topic Normal Topic
Locked Topic Locked Topic
Sticky Topic Sticky Topic
New Post New Post
Sticky Topic W/ New Post Sticky Topic W/ New Post
Locked Topic W/ New Post Locked Topic W/ New Post
View Anonymous Posts 
Anonymous users can post 
Filtered HTML Allowed 
Censored Content