MacIG - Die Macintosh Interessengemeinschaft

Willkommen bei MacIG.de
Thursday 19 October 2017, 22:10 Uhr


 Forum Index >  +++ Anwenderfragen Software +++ > Video New Topic Post Reply
 Quicktime macht alles kaputt
 |  Printable Version
Anonymous: jochenklee
 October 23 2005 15:15 PM (Read 7579 times)  



Seitdem ich den Quicktimeplayer installiert habe funktioniert nix mehr.
Der windows-mp wurde automatisch abgeschaltet als Standardplayer und es lässt sich auch nicht mehr rückgängig machen. Alles probiert.
Jetzt wo ich Quicktime deinstalliert habe kann ich mir die meisten Videos überhaupt nicht mehr anschauen.
Es lässt sich auch nicht mehr installieren.
Was hat da apple angestellt ??? - gar nicht nett.


 
Quote
Anonymous: walter
 October 23 2005 20:13 PM  


sorry - ich denke das liegt an deinem PC. ich kenne keinen (auch PC besitzer) die mit quicktime probleme hatten... auf dem mac gibts da eh keine probleme...


 
Quote
Anonymous: jochenklee
 October 24 2005 01:16 AM  


ich kenne jetzt inzwischen so einige.
apple hat da absichtlich etwas manipuliert.
ich möchte als Verbraucher selber bestimmen mit welchem Player ich mir Videos anschaue. Apple hat die Einstellungen mit dem Quicktime 7.0 dermaßen manipuliert, dass man es nicht mehr rückgängig machen kann. Eine Deaktivierung ist nicht mehr möglich. Bei 5.0 ging dies noch !!.
Eine Schweinerei !!!
Mein notebook ist ansonsten einwandfrei und neu.
Wer hat sonst Probleme mit Quicktime ?


 
Quote
macimouse68
 June 27 2006 21:39 PM  
Forum Newbie
Newbie


Status: offline

Registered: 06/27/06
Posts: 12

ICH !!

Hi,

ich hab einen eMac mit dem Betriebssystem 10.2.8 (Jaguar)!!
Der ist nun auch schon so seine 3 Jahre alt.
Und seit ungefähr einem dreiviertel Jahr bringt mir QUICKTIME beim Anschauen von neuen Movie-Trailern im Internet immer die Fehlermeldung "Quicktime kann nicht...bla...bla... DA DIE ERFORDERLICHE SOFTWARE NICHT GEFUNDEN WURDE".
Ein Bekannter von mir meinte, da helfe nur noch ein neues Betriebssystem, da es für mein 10.2.8 Version, keine Updates mehr gebe. Und mein regelmäßiger 'hauseigener' Update-Check-up gibt meinem Bekannten da wohl leider recht.

Früher hat nämlich meine 'Knutsch-Kugel' noch neue kostenlose Versionen von Quicktime gefunden und ich konnte erfolgreich updaten.-Nun leider nicht mehr.
SCHADE !!... SCHADE!!... Was für eine schnell-lebige Zeit!

Das große Problem ist nur, das meine alternativen Player seit Kurzem nun auch nicht mehr wollen. (VCL/MPLAYER OS X 2)
Den REALPLAYER für Mac OS 10.2 hab ich mir ja auch leider durch ANKLICKEN eines Update Angebots 'gekillt'!
Ich kann nun quasi nur noch meine 'alten' Filmchen, die ich bereits auf meiner Festplatte hab anschauen, aber neue Trailer oder Teaser nicht mehr.


 
Profile Email
Quote
Dirk Kuepper
 June 28 2006 08:18 AM  
Forum Moderator
Moderator

Status: offline

Registered: 10/05/05
Posts: 85

Quote by jochenklee: Seitdem ich den Quicktimeplayer installiert habe funktioniert nix mehr.
Der windows-mp wurde automatisch abgeschaltet als Standardplayer und es lässt sich auch nicht mehr rückgängig machen. Alles probiert.
Jetzt wo ich Quicktime deinstalliert habe kann ich mir die meisten Videos überhaupt nicht mehr anschauen.
Es lässt sich auch nicht mehr installieren.
Was hat da apple angestellt ??? - gar nicht nett.


Hast Du auch alles aus der Registry gelöscht? Der Deinstaller schmeisst da leider nicht raus. Suche auch auf der Platte mal nach "Resten" von Quicktime. Den Windows Media Player kann man nachträglich mal neu installieren. Lade Dir den mal von der Mickey Mouse Soft Website herunter.


Leiter Mac IG Düsseldorf
 
Profile Email Website
Quote
Content generated in: 0.30 seconds
New Topic Post Reply



 All times are CEST. The time is now 10:10 PM.
Normal Topic Normal Topic
Locked Topic Locked Topic
Sticky Topic Sticky Topic
New Post New Post
Sticky Topic W/ New Post Sticky Topic W/ New Post
Locked Topic W/ New Post Locked Topic W/ New Post
View Anonymous Posts 
Anonymous users can post 
Filtered HTML Allowed 
Censored Content