MacIG - Die Macintosh Interessengemeinschaft

Willkommen bei MacIG.de
Friday 20 October 2017, 00:01 Uhr


 Forum Index >  +++ MUG s local Boards +++ > Allgemeine Fragen New Topic Post Reply
 Macs mit Windows kaufen?
 |  Printable Version
geke
 June 24 2006 23:55 PM (Read 7828 times)  
Forum Newbie
Newbie


Status: offline

Registered: 06/24/06
Posts: 2

Hallo,
gibt es Händler, die Macs mit Windows schon drauf verkaufen?

Ein Freund von mir braucht einen neuen Windows-Computer, und ich habe ihm geraten, einen Mac Mini Dual Core zu kaufen. Nur habe ich keine Lust, die Windows-Installation zu machen! Also wenn ihr solche Firmen kennt (am besten Online), gebt bitte Bescheid.

Rolling Eyes


 
Profile Email
Quote
Dirk Kuepper
 June 25 2006 11:45 AM  
Forum Moderator
Moderator

Status: offline

Registered: 10/05/05
Posts: 85

Die Installation von XP SP2 auf dem Mac ist um ein vielfaches leichter als auf einem normalen PC. Braucht auch etwas weniger Zeit. Möglicherweise liefert Cancom oder das Comspot Netzwerk mit deren Händlern schon einen Mac mit XP aus. Schau da mal nach. Wenn fragen sein sollten findest Du sicherlich jemanden bei Dir in der Nähe der das aus einer Usergroup auch mal ebend machen kann. Wir haben das zum Beispiel nächsten Monat als Thema in unserem Treffen.


Leiter Mac IG Düsseldorf
 
Profile Email Website
Quote
geke
 July 01 2006 17:02 PM  
Forum Newbie
Newbie


Status: offline

Registered: 06/24/06
Posts: 2

Danke, Dirk: Idea
Bei Comspot konnte ich nichts finden, aber wenn man den Computer bei www.cancom.de kauft, kann man als Zusatz "ReadyToRunMac&Win" kaufen, für 289 Euro. Man findet es am leichtesten auf der Webseite, indem man nach der Artikelnummer sucht: 1601368

Der Preis ist stolz, beinhaltet aber die Lizenz für Windows, MacDrive6 (das Windows auf die Mac-Partition zugreifen lässt), und natürlich die ganze Arbeit wie Firmware-Update usw, inklusive eine kleine Anpassung in der Tastatur-Belegung bez. Mac-Löschtaste/Windows-Delete-Taste und die Windows-Taste. Beim MacBook Pro ist das wichtig; beim Mini funktioniert es (glaube ich) schon richtig wenn man eine PC-Tastatur anschließt.

Mein Fazit: Bei diesem Preis würde ich es indertat selbst machen, auch schon weil es mir lieber ist, wenn Windows KEINEN Zugriff auf die Mac-Partition hat; für Geschäftsleute kann es aber interessant sein.


 
Profile Email
Quote
Dirk Kuepper
 July 01 2006 20:26 PM  
Forum Moderator
Moderator

Status: offline

Registered: 10/05/05
Posts: 85

Ja Ja, eine Windows XP Pro Lizenz kostet richtig Geld:-)
Da lobe ich mir einen Mac der von Haus aus bei Lieferung schon eine Lizenz für das Betriebssystem gleich im Preis eingeschlossen hat:-)
Nimmt man mal einen Mac Mini für 600 Euro und zieht 129 Euro für das System und iLife für 79 Euro ab, merkt man ganz schnell, was der Rechner eigentlich kostet: 392 Euro.
Zeig mir das einer mal bei einem Winsel-PC!


Leiter Mac IG Düsseldorf
 
Profile Email Website
Quote
apfelwurm
 July 05 2006 14:05 PM  
Forum Newbie
Newbie

Status: offline

Registered: 05/17/06
Posts: 7

Hallo geke und Dirk,

das mit dem selbst installieren kann ich nur bestätigen - geht zügig und ist billiger.
Aber! - ich habe tatsächlich das Problem mit der Entfernen-Taste auf meinem MacBook Pro.
Falls ihr da eine Idee habt, wie das funktionieren kann, dann bitte her damit.
Im Übrigen werde ich mich hüten, die Mac-Partition von windows aus anzufassen. Wozu auch!?

okinby
Thomas


okinby Thomas
 
Profile Email
Quote
Content generated in: 0.11 seconds
New Topic Post Reply



 All times are CEST. The time is now 12:01 AM.
Normal Topic Normal Topic
Locked Topic Locked Topic
Sticky Topic Sticky Topic
New Post New Post
Sticky Topic W/ New Post Sticky Topic W/ New Post
Locked Topic W/ New Post Locked Topic W/ New Post
View Anonymous Posts 
Anonymous users can post 
Filtered HTML Allowed 
Censored Content