MacIG - Die Macintosh Interessengemeinschaft

Willkommen bei MacIG.de
Monday 11 December 2017, 14:31 Uhr


 Forum Index >  +++ Anwenderfragen Hardware +++ > PowerMacs G3, G4, G5 New Topic Post Reply
  Von eMac, Mac OS X 10.2.8 (6R73) zu Mac OS X 10.4.7 - EIN (UN)MÖGLICHER QUANTENSPRUNG?
 |  Printable Version
macimouse68
 October 04 2006 20:15 PM (Read 7071 times)  
Forum Newbie
Newbie


Status: offline

Registered: 06/27/06
Posts: 12

Hallo,

habe mir hier vor einiger Zeit Rat geholt, für mein *Knutsch-Kugel* - Tuning!

Nun war es soweit und ich rief bei der APPLE MAC- Hotline an, um mir das neue Betriebssystem (TIGER, 10.4.7) zu kaufen!

.. Aber.."OH WUNDER!"..., als die Frage auf die Größe meines jetzigen Arbeitsspeichers kam, war schon nach wenigen Minuten klar, das ich die Installation des Neuen ( TIGER 10.4.7), auf meinem Rechner, in den Wind schreiben kann, da mein Arbeitsspeicher (128 MB ) nicht ausreicht! Die Mindestsystemvorrausstzungen für TIGER (10.4.7) liegt bei 256 MB !! - NA KLASSE!!
... Nun meine Frage: Wie kann das sein, das man HIER geraten bekommt, so einfach von 10.2.8 auf 10.4.7 *tunen*
zu können, wenn das ohne "Speicherplatz-Erweiterung", offenbar gar nicht möglich ist?

Ich wäre, ohne diesen netten, sehr auskunftsfreudigen und offenbar auch sehr KOMPETENTEN APPLE MACINTOSH Mitarbeiter, ins offene Messer gerannt und hätte, ohne diese Info jetzt eine neue Bestriebssystem Software zu Hause, mit der ich GAR NICHTS anfangen könnte, weil sie bei mir, SO, überhaupt nicht installierbar wäre!
WARUM BEKOMMT MAN HIER SOLCHE UNSINNIGEN RATSCHLÄGE??
Das lässt bei mir echte Zweifel an der Kompetenz, der HIESIEGEN Ratgebenden aufkommen?

Oder wurde einfach vorausgesetzt, das ICH WEIß, das VORHER eine 'Erweiterung der Speicherkapazität' bei meinem Betriebssystem zu erfolgen hat?
DAS WURDE NÄMLICH DAMALS MIT KEINEM WORT ERWÄHT!


Vielleicht voher mal etwas genauer nachfragen, bevor man einen 'vermeintlich kompetenten* Rat erteilt! - HERZLICHEN DANK AUCH!!


 
Profile Email
Quote
Dirk Kuepper
 October 05 2006 07:16 AM  
Forum Moderator
Moderator

Status: offline

Registered: 10/05/05
Posts: 85

Ja hossa die Waldfee.

Es ist völlig normal, dass man sich über die Systembedingungen für Hard.- und Software selber informiert heutzutage. Hier Antworten Praktiker und nicht Studenten an einer Hotline! Wir können auch nicht über Wasser gehen und uns wächst kein Gras aus den Ohren, denn wir sind hier keine Hellseher. Wenn die Frage unglücklich formuliert ist, und die Angaben fehlen (das kann man ja in Deinem Ursprungsposting sehen), kann man sich halt nichts aus den Fingern saugen.
Auch zum Zeitpunkt Deiner Anfrage war/ist es üblich mindestens 256 MB RAM bzw. eigentlich mehr in seinem Rechner zu haben. Egal ob Mac oder PC. Wo hast Du denn Rechner gekauft? Auch hier mal ganz Gelinde gesagt: Vom Arbeitsspeicher hatte der Verkäufer genauso viel Ahnung wie ein Stück Brot!

Und die Auskunft mit 256 Mb RAM halte ich Gelinde gesagt für einen Scherz, denn flüssig laufen wird das 10.4 System mit 256 MB RAM auf Deiner Knutschkugel auch nicht. Sobald Du eine Anwendung öffnest ist der Spaß vorbei. 512 MB RAM sollten es mindestens sein um halbwegs zufriedenstellend zu arbeiten. Besser ist 1 GB oder aufwärts.


Leiter Mac IG Düsseldorf
 
Profile Email Website
Quote
macimouse68
 October 05 2006 13:32 PM  
Forum Newbie
Newbie


Status: offline

Registered: 06/27/06
Posts: 12

Na, war ja klar, das diese Antwort jetzt kommem musste!

... Also 'Studenten', sitzen bei APPLE garantiert auch nicht an der Verkaufs-Hotline für APPLE Produkte. Es hat sich für mich jedenfalls nicht so angehört, anderen Falls, wären es wohl ziemlich alte Studenten.
DAS NUR MAL SO VORNE WEG!...

... Also, das HIER nicht über Wasser gegangen wird ist mir klar und ebenfalls, das es hier keine Hellseher gibt.
Und nebenbei, ich habe in all meinen Postings, weder Angaben weggelassen, noch habe ich unglücklich formuliert.
Ich habe mich bevor ich hier meine Fragen formulierte, immer genauestens belesen, welche Angaben andere User hier hinein schreiben und jedes Mal festgestellt, das ausschliesslich der MAC-TYP und das BETRIEBSSYSTEM benannt wurden.
Und genau diese Angaben findest du auch in all meinen Postings!
Wenn dir das zu vage war, kann ich nichts dafür!

Und wenn man schon ein Forum ins Leben ruft, das sämtliche Problembereiche von APPLE MAC abdeckt, bin ich der Meinung, das ich als 'unwissendes Greenhorn', welches hier halbwegs 'professionellen' Rat sucht, davon ausgehen kann, das man sehr wohl weiß, dass das Betriebssystem 10.2.8 (JAGUAR), ab Werk, nur mit 128 MB (Arbeitsspeicher) ausgestattet ist.
Oder gehst du automatisch davon aus, das jeder der hier solch eine Frage stellt, seinen Arbeitsspeicher schon von Anfang an, hat 'aufstocken' lassen? Die Wenigsten tun doch so etwas gleich von vorherein, oder?
Von daher, war dein Rat von damals, im Nachhinein betrachtet, schon etwas unsinnig! - Aber andererseits, 'Wer gibt schon gern einen Fehler zu? - Stimmt's?'

Das die Verkäufer von APPLE so viel Ahnung von Ihren Produkten haben sollen, 'wie ein Stück Brot', glaube ich nun schon mal gar nicht...

... eine einfache Rechenaufgabe:
In 128 MB (Arbeitsspeicher), kann man wohl kaum 256 MB Daten packen, oder? Aber wenn Du das kannst - 'HUT AB!'
Und deine Ansicht über die APPLE Mitarbeiter, finde ich nebenbei bemerkt, auch ganz schön arrogant.
DIE haben nämlich überhaupt nichts davon, mir als potientiellen Kunden, die Anschaffung bzw. den Kauf eines neuen Betriebssystem auszureden, ganz im Gegenteil! - Und dennoch haben sie mich drauf hingewiesen, das mein Speicherplatz nicht genügen würde und somit diese Anschaffung sinnlos wäre.
Das war übrigens gleich die erste Frage, die mir gestellt wurde. HIER kam diese NIE AUF!

AHA, ist ja sehr interessant!
Das du auf einmal meinst, das 10.4 wohl doch nicht geeignet wäre für mich...
Am 28. Juni hast du mir nämlich glasklar, an hand der selben Grundinformationen, zu 10.4.7 (TIGER) geraten??

da.. genau DAS waren damals deine Worte...

ZITAT VON DIR:
(... "Safari hatte schon immer Probleme in den älteren OS X Generationen. Du solltest Deiner "Knutsch-Kugel" mal ein ausgereiftes Mac OS 10.4.7 gönnen. Dann klappt das alles wieder reibungslos.")
(Den ganzen Post, findest du übrigens unter 'DIGICAM BILDER ZU EBAY HOCHLADEN NICHT MÖGLICH!)

Und, 'herzlichen Dank!, trotzem, für die lehrreiche Lektion in Sachen 'Fachwissen', ich werde künftig skeptischer an solche Foren-Ratschläge herangehen.


 
Profile Email
Quote
Dirk Kuepper
 October 05 2006 22:36 PM  
Forum Moderator
Moderator

Status: offline

Registered: 10/05/05
Posts: 85

Deine Telefonnummer hätte ich gerne mal!


Leiter Mac IG Düsseldorf
 
Profile Email Website
Quote
macimouse68
 October 05 2006 23:56 PM  
Forum Newbie
Newbie

Status: offline

Registered: 06/27/06
Posts: 12

Wüsste nicht wieso?

Meine E-Mailaddi findest du in meinem Profil!



 
Profile Email
Quote
Content generated in: 0.07 seconds
New Topic Post Reply



 All times are CET. The time is now 02:31 PM.
Normal Topic Normal Topic
Locked Topic Locked Topic
Sticky Topic Sticky Topic
New Post New Post
Sticky Topic W/ New Post Sticky Topic W/ New Post
Locked Topic W/ New Post Locked Topic W/ New Post
View Anonymous Posts 
Anonymous users can post 
Filtered HTML Allowed 
Censored Content