MacIG - Die Macintosh Interessengemeinschaft

Willkommen bei MacIG.de
Tuesday 06 December 2016, 09:09 Uhr

MacIG - Ideen und Ziele der Apple Macintosh Computer Anwender Treffen

Zusammenfassung:
Dachseite der Freunde von Apple Macintosh Computer und deren Mactreffs & Mactreffen wie auch von Mac-UserGroup-s & Mac-Anwendertreffen. Ihr findet hier Mac Stammtisch & Mac User Group Treffen der MacIG s und anderer Mac Organisationen im deutschsprachigen Raum. Insbesondere in Ludwigsburg, Heilbronn, Kaiserslautern im Altmühltal und in Kooperation mit MacES in Esslingen.


MacPages - die Internetseiten der MacIG

Die Idee der MacIG wird seit Jahren durch Apple Deutschland sowie Apple Schweiz gefördert & unterstützt. Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei Apple für diese Partnerschaft bedanken.

Die Dachseite der Freunde der Apple Macintosh Computer, MacIG, betreut seit 1994 Mac-User-Group s (MUG) bzw. Apple-User-Group s (AUG) und führt das Einzelleben der MUG s durch gemeinsame Aktivitäten ab und an zusammen (z.B. Messen). Seit Mitte 2005 findest Du unsere MacIG Karte der Mac-User-Groups auch direkt auf http://www.apple.de ( http://www.apple.com/de/usergroups/ )

Gerne sind wir Dir bei der Gründung neuer Apple Mac-Treff s/MUG s behilflich, - oder verlinken kostenlos bestehende Mactreffen in allen deutsch-sprachigen Regionen. Kontakt bitte über unser Kontaktformular auf der MacIG.de Startseite.

Was ist die MacIG?
Die MacIG ist der lose Zusammenschluss von Macianern, also Apple Macintosh Computer Benutzern, die sich einmal im Monat völlig kostenlos und unverbindlich zum gegenseitigen Gedankenaustausch treffen. Die MacIG selbst, wurde 1994 mit der MacIG Ludwigsburg gegründet. Ziel ist der Austausch von Wissen und etwas Geselligkeit an den Treffen - und nicht die typisch deutsche Vereinsmeierei.;-) Dieses Konzept hat sich seit 1994 konsequent erfolgreich durchsetzen können.

Kurz und knapp: Macianer helfen Macianern

Wofür steht eigenlich MacIG?
MacIG steht für: "Macintosh Interessen-Gemeinschaft" Hier dreht sich vieles, aber nicht alles um Apple Macintosh Computer.

Wie ist die MacIG organisiert?/Datenschutz
Die MacIG ist eine dezentrale Organisation. Sie besteht im wesentlich aus dieser Dachseite und den bei uns gelisteten Mac-User-Groups. Wobei die Leiter dieser Mac-User-Groups die alleinige Organisation und Koordination der jeweiligen Treffen vor Ort übernehmen. Einzig die Leiter haben auch die Kontaktdaten Ihrer jeweiligen Mitglieder um diese z.B. zu den nächsten Treffen einzuladen. Ein Austausch dieser Daten über die MacIG findet nicht statt!

Mit den Leitern selbst, steht und fällt jede Gruppe. Liegt der Focus des Leiters z.B. mehr im Musikbereich, wird sich warscheinlich über kurz oder lang eine musikalische Tendenz der Gruppe abzeichen. Ist der Leiter eher im gewerblichen Bereich aktiv, wird die Guppe evtl. einen höheren Anteil gewerblicher Besucher anziehen. Versucht ein Leiter über "Verkaufsveranstaltungen" neue Besucher zu gewinnen kann dies wiederum andere Besucher möglicherweise abschrecken. Ihr seht - die MacIG nur ist ein Spiegel unserer Gesellschaft. Jede Gruppe bildet über kurz oder lang eine eigene "Persönlichkeit" heraus.

Die MacIG hat also keinen Durchgriff auf einen Leiter - und damit auf eine Mac-Gruppe. Wenn uns ungeheuerliches zu Ohren kommt, können wir einzig die Verwendung des Labels "MacIG" untersagen und/oder Guppen von dieser Seite nehmen. Wenn Unstimmigkeiten bekannt werden, bitten wir um Mitteilung, damit wir der Sache objektiv nachgehen können.

Was wird von einem Besucher der freien MacTreffen erwartet?
Jedes Treffen ist freiwillig und unverbindlich. Die Leiter versuchen häufig besondere Themenabende zu organisieren. (z.B. Filme am Mac, Bildbearbeitung, etc.) Hier ist es im Sinne von "Anwender helfen Anwendern" erfreulich, wenn sich z.B. die Photoshop Cracks einer Gruppe, für einen Photoshop Abend aktiv einbringen - so dass der Leiter nicht immer den Alleinunterhalter spielen muss. ;-)

Welche Gruppen listet die MacIG?
Jedes bestehende MacTreffen im deutschsprachigen Raum - egal ob frei und kostenlos (damit startete die MacIG ursprünglich) oder als Verein mit Beiträgen (seit wir für Apple.de diese Mac-User-Group Datenbank führen) hat die Möglichkeit von uns gelistet zu werden. In welche Kategorie jedes MacTreffen fällt (frei oder fester Verein) ist auf den jeweiligen Profilen der Mac-Gruppen gekennzeichnet.

Gründung neuer MacGruppen
Die MacIG unterstützt Euch bei der Gründung freier Mac-User-Groups. Nach Rücksprache mit uns, freuen wir uns, wenn sich eine neue Gruppe im Rahmen der Kooperation mit uns "MacIG OrtABC" nennen möchte. Dies ist natürlich keine Bedingung - es kann natürlich auch ein anderer Name sein. Siehe hierzu auch unsere Anleitung zur Gründung von Mac-User Groups.

Wie finanziert sich die MacIG?
Die MacIG hat keine großen Ausgaben. Die größten Kosten, entstehen uns durch diese Webseite. Daher die Werbung auf dieser Webseite. Messen, auf denen wir vertreten sind, konnten wir bislang über Sponsoren finanzieren. Wenn einzelne MacTreffen z.B. Gewinnspiele oder ähnliches organisieren - liegt dies einzig am Organisationstalent des jeweiligen Leiters einer lokalen Gruppe. - oder wenn überregional, wie zuletzt bei der MacExpo Aktion "skurrilster Besucher 06" - bei mir als admin.

Wer betreibt eigentlich diese Webseite?
Admin, dass bin ich - Marc Maier - seit 1990 eingefleischter MacFreak :-) Ich habe die MacIG 1994 mit der MacIG Ludwigsburg gegründet. Ich bin beruflich bei einem großen deutschen Autokonzern im Bereich Internet beschäftigt, und betreibe den Ausbau der MacIG als "Hobby" (zumindest erkläre ich das so meiner Frau, wenn ich wieder mal einen ganzen Abend eMails bearbeite und mich nicht um meinen kleinen Sohn kümmern kann... ;-) Daher bitte ich um Nachsicht wenn manchmal eMails nicht sofort beantwortet werden. Evtl. dann einfach nochmal nachhaken. Es steht dann kein böser Wille dahinter, sondern hin und wieder einfach Zeitmangel.

http://www.macig.de/_macig/lb/treffen/2003-11/panorama-01.jpg


Aktuelles der MacIG
Die jeweils letzten News über die MacIG an sich - bzw. über diese Webseite finden sich über diesen Link

Was unterscheidet die MacIG von vielen anderen Mac-Oranisationen?
  • Hier ist alles unverbindlich!
  • Jeder kann zu den monatlichen Treffen vorbeikommen - wenn er kann und wenn er möchte.
  • Keine Beiträge! unentgeltlich! *
  • Wir sind kein Verein!
  • Keine Verpflichtungen!
  • Es zählt nur ein gesellig, schöner Abend und Wissensaustausch und jede Menge neue Kontakte zu Apple-Macintosh-Computer Freunden.
  • Ziel: Austausch vorangig über Apple Macintosh Computer aber auch über andere Systeme

*PS: Da es im Leben leider nichts umsonst gibt, ist Werbung auf dieser WebSite leider notwendig. Mit einer Bestellung z.B. bei Amazon - (über einen der Amazonlinks dieser Site!) die inzwischen neben dem bekannten Buch - ein sehr gutes Apple-Macintosh Soft- und Hardware Programm haben, oder über einen der Links auf den deutschen Apple Store - unterstützt und fördert Ihr die Idee der MacIG und den laufenden Betrieb dieser Webseite weiter. Euch entstehen hierdurch keine Zusatzkosten. (Vielen Dank - euer Admin)



Wie schaut ein MacTreffen aus?
Es kommen je Treffen meist so ca. 5 - 50 Macianer die sich - im Rahmen der Treffen und darüberhinaus - gegenseitig Hilfestellungen leisten, oder einfach nur zu einem kleinem Plausch erscheinen.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind Vorträge die einzelne Mitglieder unentgeltlich den anwesenden Macianern präsentieren. Diese Vorträge sind selbstverständlich ehrenamtlich von den jeweiligen Personen ausgearbeitet worden und behandeln Themenbereiche in denen sich die jeweiligen Dozenten zuhause fühlen. Sinn und Zweck dieser Vortäge ist, selbst neue Ideen entwickeln zu können! (oder wer hat sich schon mit Video, Musik, CAD, 3-D, Internet, Quicktime-VR, Bildbearbeitung, Illustration oder sonst was neues am Mac beschäftigt?)

Sofern uns weiter Hersteller Demogeräte oder Programme zu Verfügung stellen, werden wir diese durch unsere Mitglieder innerhalb der MacIG Treffen vorstellen.

Ein weiterer Punkt sind Kontakte zu regionalen Apple Macintosh Händlern. Von diesen erhalten wir gelegentlich Demogeräte um diese den Mitgliedern vorstellen zu können. (so konnten wir Apples ersten iMac ca. eine Woche vor dem offiziellen Präsentationstermin vorstellen)

Wer kommt auf diese Treffen?
Jeder der mit dem Computersystem Apple Macintosh zu tun hat ist herzlichst eingeladen! Egal ob blutiger Anfänger oder Crack. Ein Grossteil unserer Teilnehmer sind auch Freiberufler, wie Grafiker, Designer usw... Hier ergibt sich evtl. die eine oder andere Möglichkeit neue hochinteressante Kontakte zu knüpfen! Anwenderinnen sind natürlich auch zu finden :-)

Wo und wann sind die nächsten Treffen?
Weitere Informationen zu den einzelnen MacIG s findest Du links in den Blöcken MacTreffen in D, A oder CH

Was macht die MacIG noch?
die MacIG unterstützt die Neugründung von MacUser Groups im deutschsprachigen Raum. Bestehende Mac-User-Group Treffen werden gerne auf MacIG verlinkt. Bei Bedarf bitte per eMail mit uns in Verbindung setzen.

Die MacIG auf Computer Messen
seit 2005 richtet die MacIG auf der MacExpo/Köln sowie auf der Hobby Elektonik/Stuttgart einen eigenen Mac-User-Group Stand aus, um für die Idee der freien MacGruppen zu werben. Alle MacGruppen die uns angeschlossen sind, können sich kostenfrei daran beteiligen.



Letzte Änderung Thursday 24 July 2008, 22:27 Uhr|30,012 Abrufe Druckfähige Version anzeigen